Zwangspause zum Nachdenken

Objekt

Titel

Zwangspause zum Nachdenken

Beschreibung

Ich finde der plötzliche Stillstand birgt die "Gefahr" sich mal ernsthaft mit seinem Leben, seinen Werten, Einstellungen, Meinungen, etc. zu beschäftigen. Dinge zu reflektieren und mögliche Änderungen an sich selbst vorzunehmen. Wenn plötzlich keiner mehr unterwegs ist, gibt es weniger Sündenböcke auf jene man die Schuld schieben könnte. Konsumgüter bzw. -formen, die ansonsten immer zugänglich sind und gut der Ablenkung dienen, waren es plötzlich nicht mehr. Komische Leere und Langeweile im Alltag Vieler führte (hoffentlich) zu neuer Erkenntnis.

Zuordnung

Alltag

Räumlicher Geltungsbereich

Graz

Urheber

Ajna
22
weiblich
2
Ja
Teilzeit
Stadt
BHS mit Matura
Elementarpädagogin
Ja

Rechteinhaber

Ja

Sammlungen

This item was submitted on May 10, 2020 by [anonymous user] using the form “Meine Erinnerung” on the site “ComeBack - Das Corona-Archiv der Universität Graz”: https://corona-archiv.uni-graz.at/s/ComeBack

Click here to view the collected data.